Menü schließen
 
Artikel empfehlen:

Pressemitteilungen

18. Januar 2018

Spezielle Wintertouren und Ferientouren ermöglichen Blick hinter die Kulissen

Der Besucherdienst des Flughafens bietet auch in diesem Jahr eine spezielle Wintertour an.

Während der ca. zweistündigen Tour können die Gäste einen Blick hinter die Kulissen des Flughafens Leipzig/Halle werfen. Dabei erfahren sie nicht nur Wissenswertes über das Geschehen am Flughafen, sondern auch über die speziellen Anforderungen in der Wintersaison.

Ein Stopp an der Fahrzeug- und Gerätehalle ermöglicht es den Teilnehmern, die eingesetzte Winterdiensttechnik in Augenschein zu nehmen. Besichtigt werden können zum Beispiel  imposante Räumkehrblasgeräte oder Flächenenteisungsfahrzeuge, die bei Schneefall Start- und Landebahnen, Rollwege und Vorfelder betriebsbereit halten.

Die Wintertour endet mit einer Fahrt über die beleuchtete Start- und Landebahn.

Die Wintertouren finden am 28.01.2018 und am 11.02.2018, jeweils 14:00 Uhr statt.

Ferientouren täglich während der Winterferien buchbar
Die beliebten Besichtigungstouren für Ferienkinder finden vom 05.02. bis 23.2.2018 täglich 13:30 Uhr statt.

Für alle Flughafentouren ist eine Anmeldung erforderlich.

Buchungen sind online auf der Flughafen-Homepage möglich: www.leipzig-halle-airport.de/touren

Außerdem ist der Besucherservice des Flughafens Leipzig/Halle per E-Mail unter besuchYF0CDerdien9ctHst@leiJnWanpzig-hCUalle-a9irportw.decUS sowie telefonisch unter 0341/224 1414 erreichbar.

 

Die Flughafen Leipzig/Halle GmbH ist ein Tochterunternehmen der Mitteldeutschen Flughafen AG. 2017 wurden rund 2,36 Millionen Fluggäste und 1,14 Millionen Tonnen Luftfracht registriert. Leipzig/Halle Airport ist damit der zweitgrößte Frachtflughafen in Deutschland und Nummer 5 in Europa.

Der Airport ist an die Autobahnen A 9 und A 14 angebunden und verfügt über einen in das Zentralterminal integrierten Bahnhof. Von Bahnhof und Parkhaus gelangen Passagiere direkt in den Check-in-Bereich.