Menü schließen
 
Artikel empfehlen:

Informationen zu Leipzig

Leipzig ist eine Stadt, die durch ihre Offenheit und Vielfältigkeit jeden Besucher immer wieder begeistert. Unzählige Parkanlagen bieten den Ausgleich zu historischen und architektonischen Sehenswürdigkeiten und die unterschiedlichsten Veranstaltungen beleben das Stadtgeschehen das ganze Jahr über.

Zoo Leipzig - Gondwanaland

Zoo Leipzig - Gondwanaland

Leipziger Neuseenland - Cospudener See

Leipziger Neuseenland - Cospudener See

Völkerschlachtdenkmal

Völkerschlachtdenkmal

Belantis

Belantis

Alte Baumwollspinnerei

Alte Baumwollspinnerei

Rundgang Alte Baumwollspinnerei

Rundgang Alte Baumwollspinnerei

Kneipenmeile "Drallewatsch"

Kneipenmeile "Drallewatsch"

Gondelfahrt auf der Weißen Elster

Gondelfahrt auf der Weißen Elster

„Mein Leipzig lob' ich mir! Es ist ein klein Paris, und bildet seine Leute.“ So schwärmte schon damals der Dichter Goethe von der sächsischen Metropole, in der Geschichte und Moderne aufeinander treffen. Zahlreiche Facetten formen das Stadtbild Leipzigs, das geprägt ist von der langjährigen Messetradition, den musikalischen Glanzlichtern wie Johann Sebastian Bach oder Richard Wagner, den architektonischen Besonderheiten der Höfe und Passagen und den Ereignissen der Friedlichen Revolution im November 1989. Das Gewandhaus, die Oper und das Mendelssohn-Haus sind nur einige der weiteren kulturellen Höhepunkte eines Leipzig-Besuchs.

Besonders für Geschichtsinteressierte sei das Völkerschlachtdenkmal empfohlen: Ein imposantes Bauwerk zur Erinnerung an die Völkerschlacht 1813 bei Leipzig. 364 Stufen führen zu einer Aussichtsplattform, von der aus man mit einem eindrucksvollen Panoramablick auf die Stadt und das Umland belohnt wird.

Darüber hinaus haben sich historische Einrichtungen der Moderne geöffnet und vereinen nun Geschichte und Gegenwart in sich. Die Spinnerei im Westen Leipzigs war ehemals eine Produktionsstätte für Baumwollgarn und bietet nun Raum für die Produktion und Ausstellung zeitgenössischer Kunst. Vor allem Schüler der Neuen Leipziger Schule, besonders Neo Rauch, haben zur Bekanntheit der Spinnerei wesentlich beigetragen.

Auch der Zoo Leipzig entwickelte sich seit der Eröffnung 1878 stets weiter und zählt nun zu den artenreichsten Zoos in Europa. Sehenswert sind vor allem die Themenwelten, in denen unterschiedliche kontinentale Lebensräume dargestellt werden. Im Gondwanaland, der Tropenerlebnishalle des Zoos, erlebt man bei einem faszinierenden Rundgang die Atmosphäre und Lebensart der tropischen Tiere.

Ein weiteres Highlight für aktive Naturliebhaber ist das Leipziger Neuseenland. Aus ehemaligen Tagebaugruben sind mehr als 20 neue Seen entstanden, die ein breites Angebot an Wassersport, Events oder Familienattraktionen ermöglichen. Egal ob Kanu- oder Bootstouren, Konzerte und Festivals am See, oder auch vielfältige Wellness- und Gastronomiemöglichkeiten – das Naherholungsgebiet bietet für jedes Interesse etwas. Besonders für Familien ist der Freizeit- und Vergnügungspark Belantis einen Ausflug wert. In Sachsens größtem Freizeitpark sorgen mehr als 35 Attraktionen in sieben Themenwelten für allerhand Spaß und Abwechslung.

Ausführliche Informationen erhalten Sie bei der Touristinformation.

Reisearrangements in Leipzig werden für Individualreisende unter www.leipzig.travel/Individual oder für Gruppenreisende unter  www.leipzig.travel/Gruppenangebote angeboten.

Bildnachweis/Fotograf: Leipzig Tourismus- und Marketing GmbH/Andreas Schmidt