Menü schließen
 
Artikel empfehlen:

Reisen mit Kind

Um das Reiseerlebnis mit Kindern und Babys so stressfrei und reibungslos wie möglich zu halten, geben wir Ihnen Tipps, die Ihnen das Reisen und den Aufenthalt bei uns angenehmer gestalten sollen.

Reisen mit KindReisen mit Kind

Werdende Mütter

Im Normalfall erlauben die meisten Fluggesellschaften schwangeren Frauen bis zur
36. Woche das Fliegen. Da es unterschiedliche Handhabungen gibt, bitten wir Sie, sich mit der von Ihnen gebuchten Airline in Verbindung zu setzen.

Kinderwagen und Buggys

Haben Sie einen faltbaren Kinderwagen (Buggy) dabei, so können Sie diesen nach erfolgtem Check-in mit bis zum Ausgang/Gate mitnehmen. Dort wird er durch Personal übernommen und ins Flugzeug eingeladen.

Bei einem herkömmlichen Kinderwagen müssen Sie diesen einchecken und am Sperrgepäckschalter aufgeben.

Kindersitze oder Sitzerhöher

In der Regel gibt es in Flugzeugen keine Kindersitze. Fragen Sie bitte Ihre Fluggesellschaft, ob Sie u. U. einen eigenen Kindersitz/Sitzerhöher verwenden können.

Babynahrung

Trinkflaschen und Babynahrung dürfen mit an Bord genommen werden.

Bitte beachten Sie hierzu auch die Sicherheitsbestimmungen bezüglich der Mitnahme von Flüssigkeiten im Handgepäck.

Wickelräume

Wickelmöglichkeiten finden Sie hier: Terminal B, EG (öffentlicher und nichtöffentlicher Bereich); Terminal B, OG (Wartebereiche - Non Schengen und Schengen); Mall

Alleinreisende Kinder

Alleinreisenden Kindern gilt die besondere Fürsorge der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fluggesellschaften. Nutzen Sie schon bei der Flugbuchung die Möglichkeiten, alle Modalitäten und Kosten rund um die Betreuung unbegleiteter Kinder zu erfragen.

Abflug

Ihr Kind muss mindestens das fünfte Lebensjahr vollendet haben, um allein fliegen zu dürfen (genaue Informationen erhalten Sie von Ihrem Reisebüro bzw. der jeweiligen Fluggesellschaft). Das Alter muss in der Buchung vermerkt sein. Die Eltern übergeben das Kind nach dem Check-in dem Flugpersonal, welches es sowohl während der Wartezeit vor dem Abflug, als auch im Flugzeug und nach der Ankunft am Zielflughafen betreut.

Abholung

Am Zielflughafen muss Ihr Kind nach der Gepäckausgabe von Verwandten bzw. Bekannten in Empfang genommen werden. Die abholenden Personen müssen sich mit Ihrer Adresse und Personalien ausweisen können.

So kann Ihr Kind die große Reise allein antreten.

Kinderspielecken

Kinderspielecken befinden sich im Terminal B im Wartebereich - Non Schengen und Schengen.