Menü schließen
 
Artikel empfehlen:

Check-in

Vor dem Abflug muss jeder Passagier einchecken. Bitte folgen Sie am Flughafen Leipzig/Halle der Ausschilderung "Check-in".

Seien Sie bitte bei Urlaubsflügen mindestens 120 Minuten vor dem geplanten Abflug am Flughafen, bei Linienflügen mindestens 40 Minuten vorher. Ihre genaue Check-in-Zeit erfahren Sie im Reisebüro oder bei der jeweiligen Fluggesellschaft.
Für ausgewählte Flüge besteht die Möglichkeit, das Check-in am Vorabend durchzuführen.

Die Abfertigung erfolgt am Schalter der Fluggesellschaft bzw. bei der Abfertigungsgesellschaft Flughafen Service Gesellschaft mbH (FSG) oder Airport Services Leipzig GmbH (ASL). Für jeden Flug gibt es einen separaten Check-in-Schalter. Der Monitor über dem jeweiligen Abfertigungsschalter zeigt die entsprechende Fluggesellschaft, die Flugnummer, das Flugziel sowie die geplante Startzeit an.

Nutzen Sie auch die bequeme Möglichkeit des Online-Check-ins, sofern dieses von der betreffenden Airline angeboten wird.

Bitte beachten Sie die jeweils geltenden Einreise- und Zollbestimmungen für Ihr Reiseziel, über die das Auswärtige Amt für deutsche Staatsbürger informiert.

Bitte informieren Sie sich vor dem Flug zusätzlich bei Ihrer Fluggesellschaft über einen eventuellen Preisaufschlag, wenn Sie mehr als das erlaubte Freigepäck bzw. Sperrgepäck mitnehmen möchten.

Nach dem Check-in (Gepäck aufgegeben und Bordkarte erhalten) können Sie sich zu den Sicherheitskontrollen begeben. Bei der Personenkontrolle werden Sie auf gefährliche Gegenstände kontrolliert. Ihr Handgepäck wird mit einem Röntgengerät durchleuchtet. Handys, Laptops, Kameras und Filme werden dabei nicht in ihrer Funktionsfähigkeit beeinträchtigt.

Check-in am Flughafen Leipzig/HalleCheck-in am Flughafen Leipzig/Halle

Vorabend-Check-in

Der Vorabend-Check-in erfolgt in der Zeit von 18:00 bis 20:00 Uhr für Flüge des Folgetages.

Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Reiseveranstalter oder Ihrer Airline, ob dieser Service angeboten wird bzw. ob und in welcher Höhe Gebühren für den Vorabend-Check-in erhoben werden.

Die Vorabend-Check-in-Schalter im Check-in-Bereich sind separat ausgewiesen.

Sie benötigen zum Einchecken Ihren Reisepass/Personalausweis und das Flugticket/die Buchungsnummer.
Reisen Sie in Begleitung, müssen Sie auch das Ticket und die Ausweise Ihrer Mitreisenden vorlegen.
Bei der Gepäckaufgabe erhalten Sie den Gepäckschein sowie die Bordkarte für Sie und Ihre Mitreisenden.

Kontakt und Hinweise:

 Vorabend Check-in Condor*

FSG Airport Services GmbH
Telefon: +49 (0) 341 224-3042

* Kosten: 5,00 € pro Person; entfällt für Passagiere der Premium Class; insofern Upgrades verfügbar sind, können diese direkt am Check-in Schalter erworben werden.

 Vorabend Check-in Lufthansa und Austrian Airlines

Airport Services Leipzig GmbH
Telefon: +49 (0) 341 224-1602

Ihre Vorteile: 
Ihr Sitzplatz ist bereits reserviert. Sie können bequem bis 60 Minuten vor dem Abflug zum Flughafen kommen und gleich zur Fluggastkontrolle (im Terminal B) und zu den Warteräumen gehen.

Tipp:
Auto im Parkhaus (Höhe Achse/Eingang E oder F) abstellen und so direkt zum Check-in gelangen

Quick-Check-in-Automaten

Für eilende Fluggäste, die nur mit Handgepäck reisen, betreiben Lufthansa, SWISS und Austrian Airlines auch einige Quick-Check-in-Automaten im Terminal B und im zentralen Check-in-Bereich.

Online-Check-in, Sitzplatzreservierung

Für viele Strecken können Sie Ihren Sitzplatz online auswählen und Ihre Bordkarte selbst ausdrucken. Bitte beachten Sie, dass dieser Service durch die Fluggesellschaften angeboten wird und die Flughafen Leipzig/Halle GmbH darauf keinen Einfluss hat.

Ihr Gepäck können Sie dann am "Drop-off"-Schalter der Airline abgeben. 

 Austrian Airlines Web-Check-in
 Condor  Online-Check-in
 Eurowings Web-Check-in
 Lufthansa Online-Check-in
 Ryanair Online-Check-in
 SunExpress Online-Check-in
 SWISS Online-Check-in
 Turkish Airlines Online-Check-in