Menü schließen
 
Artikel empfehlen:

Tourenbeschreibung

Airport-Tour

Bei der Airport-Tour können Gäste einen ersten Eindruck von dem umfassenden Geschehen am Flughafen und seiner bewegten Geschichte gewinnen.

Die Führung beginnt mit einem Rundgang durch den Zentralbereich des Flughafens. Der erste Stopp wird an der Iljuschin IL 18 nahe der Mall eingelegt. Anhand dieses Propellerflugzeuges wird die Luftfahrtgeschichte der Region veranschaulicht.

Anschließend erfolgt die Personenkontrolle im General Aviation Terminal. Von dort aus startet die Vorfeldrundfahrt, bei welcher die vielfältigen Aufgaben einer Flugzeugabfertigung live beobachtet und erklärt werden.

Frachtbereich SüdFrachtbereich SüdDie Tour führt im weiteren Verlauf in die Feuerwache West. Dort erfahren die Gäste Interessantes zu den Aufgaben der Werkfeuerwehr und können hochmoderne Flugfeldlöschfahrzeuge aus der Nähe betrachten.

Vorbei am Tanklager und dem Triebwerksprüfstand wird die Tour im Südbereich mit Erläuterungen zur Frachtabfertigung fortgesetzt.

Nach Freigabe durch die Lotsen der Deutschen Flugsicherung startet anschließend die rasante Busfahrt über eine der beiden Start- und Landebahnen.

Dauer:
2 bis 2,5 Stunden

Preise:
Für Einzelpersonen und Gruppen (15 - max. 31 Personen) im Flughafenbus:
Kinder bis 14 Jahre: 6,00 € pro Person
Erwachsene: 9,00 € pro Person
Für Gruppen (mind. 15 Personen) mit Nutzung eines eigenen Reisebusses:
 7,00 € pro Person

Buchung:
Eine Anmeldung ist bei allen Touren notwendig.
Tel.: +49 (0) 341 224-1414 (09:00 Uhr - 17:00 Uhr)
Fax: +49 (0) 341 224-1177

Nacht-Tour

Die Nacht-Tour ist eine besondere Attraktion mit beeindruckenden Erlebnissen aus der Flughafenwelt und tausenden Lichtern.

Diese Tour startet im Zentralbereich, von wo aus es in das General Aviation Terminal zur Personenkontrolle geht. Danach beginnt die große Vorfeldrundfahrt. Die Gäste können dabei Abfertigungsprozesse hautnah miterleben – vom Verladen der Koffer in das Flugzeug bis zum Start der Maschinen.

Fahrt über die beleuchtete Start- und LandebahnFahrt über die beleuchtete Start- und LandebahnDer Tour-Bus steuert dann die beleuchtete Start- und Landebahn an. Nach der Freigabe durch die Lotsen der Deutschen Flugsicherung nimmt er Geschwindigkeit auf und startet zu einer rasanten Fahrt über eine der beiden hell erleuchteten Start- und Landebahnen.
Die Tour wird zur Feuerwache West fortgesetzt.

Dort erhalten Besucher umfangreiche  Informationen zur Werkfeuerwehr, ihrem Arbeitsalltag und der technischen Ausstattung. Die nächste Etappe führt die Teilnehmer in den Frachtbereich Süd. Auf der Fahrt werden das Tanklager und der Triebwerksprüfstand passiert und ihre Funktionsweisen erläutert.

Nach dieser einzigartigen Erfahrung können die Besucher Löschfahrzeuge in der Feuerwache West besichtigen. Anschließend steht ein Besuch des Feuerwehr-Ausbildungszentrums (Fire Training) und des dort befindlichen Boeing-747-Brandsimulators an. Während der Fahrt veranschaulicht eine Fotoshow eindrucksvoll die über knapp neun Jahrzehnte währende Geschichte der Flughafenfeuerwehr und gibt Einblicke in Einsätze und Dienste vergangener Zeiten.

Vor Ort erfahren die Gäste Wissenswertes rund um das Ausbildungszentrum und können selbst aktiv werden.

Als besonderen Abschluss der Tour kann auch das Bordmenü „Around the World“ gebucht werden.

Dauer:
3 bis 4 Stunden (inkl. Abendessen)

Preise:
Für Einzelpersonen und Gruppen (15 – max. 31 Personen*) im Flughafenbus:
35,80 € pro Person mit Bordmenü "Around the World"
24,90 € pro Person ohne Bordmenü
Für Kleingruppen im Flughafenminibus bis max. 8 Personen:
Pauschalpreis: 270,00 € mit Bordmenü "Around the World"
Pauschalpreis: 190,00 € ohne Bordmenü
Für Gruppen (mind. 15 Personen*) mit Nutzung eines eigenen Reisebusses:
31,80 € pro Person mit Bordmenü "Around the World"**
20,90 € pro Person ohne Bordmenü

* Bei Gruppen ab 15 Teilnehmern bitten wir um Anfrage per E-Mail.
** Das Zubuchen des Bordmenüs ist nur für Gruppen mit maximal 30 Teilnehmern möglich.

Buchung:
Eine Anmeldung ist bei allen Touren notwendig.
Tel.: +49 (0) 341 224-1414 (09:00 Uhr - 17:00 Uhr)
Fax: +49 (0) 341 224-1177

Feuerwehr-Tour

Die Feuerwehr-Tour bietet die Möglichkeit, sich über die interessante Geschichte und die umfassenden Aufgaben der Werkfeuerwehr zu informieren.

Die Tour beginnt im Zentralterminal des Airports, von wo aus es zum neuen Feuerwehrausbildungszentrum (Fire Training) geht.

Während der Fahrt gewährt eine Fotoshow unterhaltsame Einblicke in die Geschichte der Flughafenfeuerwehr und veranschaulicht die Einsätze und den Dienst vergangener Jahre.

Feuerwehr-TourFeuerwehr-TourAuf dem Gelände des Fire-Training-Centers angekommen, können sich die Gäste ein umfassendes Bild von der gegenwärtigen Werkfeuerwehr verschaffen und den Boeing-747-Brandsimulator besichtigen. Wissenswertes rund um Feuerwehrtechnik, Einsatztaktik und Übungsanlagen wird vor Ort anschaulich erläutert.

Abschließend führt die Tour in die Feuerwache West, in deren Fahrzeughalle moderne Löschfahrzeuge besichtigt werden können.

Dauer:
2 Stunden

Preise:
Kinder bis 14 Jahre: 6,00 € pro Person
Erwachsene: 9,00 € pro Person

Buchung:
Eine Anmeldung ist bei allen Touren notwendig.
Tel.: +49 (0) 341 224-1414 (09:00 Uhr - 17:00 Uhr)
Fax: +49 (0) 341 224-1177

IL-18-Tour

Die IL-18-Tour bietet Luftfahrtinteressierten einen ganz besonderen Einblick in die Geschichte und Technik der ehemaligen Linienflugmaschine Iljuschin 18.

Die Führung beginnt am Treffpunkt des Besucherservices im Zentralterminal. Nach kurzer Einweisung nehmen die Gäste in einem Raum auf der Originalbestuhlung der IL-18 Platz. Bei einem zehnminütigen Bildervortrag gibt es zunächst einen Überblick zur Geschichte des Flugzeugs.

IL-18-TourIL-18-Tour

Anschließend geht es direkt zu dem rund  50 Jahre alten Flugzeug, wo ein Blick ins Cockpit geworfen und die Kabine besichtigt werden kann.

Im Anschluss daran begleitet der Gästeführer die Besucher auf die Aussichtsterrasse. In 30 Metern Höhe wird das gesamte Flughafenareal erläutert.

Dauer:
2,5 Stunden

Preis:
Kleingruppen: Gruppenstärke maximal 8 Personen: 100,00 € pro Tour (Pauschalpreis)

Buchung:
Eine Anmeldung ist bei allen Touren notwendig.
Tel.: +49 (0) 341 224-1414 (09:00 Uhr - 17:00 Uhr)
Fax: +49 (0) 341 224-1177

Schüler-Tour

Die Schüler-Tour ist für Kindergartengruppen und Grundschulklassen konzipiert und vermittelt Kindern altersgerecht die Abläufe am Flughafen.

Die Tour beginnt im Zentralterminal mit einer kurzen Einführung. Anschließend begeben sich die jungen Gäste in das General Aviation Terminal zur Personenkontrolle und zur darauffolgenden Vorfeldrundfahrt. Während der Rundfahrt kann das Geschehen rund um die Abfertigung der Flugzeuge aus nächster Nähe beobachtet werden.

Schüler-TourSchüler-Tour
Danach wird ein Stopp bei der Feuerwache West mit Besichtigung der modernen Technik  eingelegt.

Die letzte Station der Tour ist die Einreise im Terminal B. Nach Verlassen des Sicherheitsbereichs geht es zurück in den zentralen Check-in Bereich.

Dauer:
1,5 Stunden

Preise:
Für Gruppen (15 bis max. 31 Teilnehmer) im Flughafenbus: 
3,50 € pro Person
Für Gruppen (mind. 20 Personen) im eigenen Reisebus: 
3,50 € pro Person

Buchung:
Eine Anmeldung ist bei allen Touren notwendig.
Tel.: +49 (0) 341 224-1414 (09:00 Uhr - 17:00 Uhr)
Fax: +49 (0) 341 224-1177

Orientierungs-Tour

Wo geht´s denn hier zum Abflug? - Mit der neuen Orientierungstour werden Sie in zwei Stunden zum Airport-Profi.

Orientierungs-TourOrientierungs-TourEin moderner Flughafen ist wie eine kleine Stadt mit eigenen Regeln und Abläufen. Die Orientierungstour hilft „Flugneulingen“ dabei, bei der ersten Flugreise jederzeit den Überblick zu behalten.

Im Mittelpunkt der Tour steht der Weg des Fluggastes von der Anreise zum Airport bis zur Ankunft am Ziel. Genau erläutert werden dabei der Check-in inklusive Gepäckaufgabe und anschließender Sicherheitskontrolle. Dabei lernen Sie den Umgang mit flughafentypischen Begriffen und Abkürzungen. Darüber hinaus werden Hinweise zur Abflugtafel und zur Wegweisung am Flughafen gegeben. Auch die besonderen Serviceangebote für Menschen mit Handicap werden dort vorgestellt. Außerdem erfahren Sie, wie Sie sich bei beschädigten oder vermissten Gepäckstücken verhalten sollten. Anschließend besteht die Möglichkeit, Fragen loszuwerden und Erfahrungen auszutauschen.

Die maximale Gruppenstärke beträgt zehn Personen.

Termine:
05.04.2014
03.05.2014
14.06.2014
05.07.2014
jeweils 15:00 -17:00 Uhr

Preis:
12,00 € pro Person

Buchung:
Eine Anmeldung ist bei allen Touren notwendig.
Tel.: +49 (0) 341 224-1414 (09:00 Uhr - 17:00 Uhr)
Fax: +49 (0) 341 224-1177

 

Wichtige Informationen

Für die erforderliche Sicherheitskontrolle benötigen wir eine Liste aller Teilnehmer mit Angabe der Namen, Vornamen, Geburtsdaten und der Wohnanschriften. Bitte bringen Sie diese am Veranstaltungstag mit.

 Teilnehmerliste Führungen

Bitte beachten: Alle Besucher ab 16 Jahre, die an einer Flughafenführung teilnehmen wollen, müssen einen gültigen Personalausweis, Reisepass oder Führerschein mit sich führen.
Bei Nichterscheinen erlischt Ihr Anspruch nach Ablauf von 30 Minuten nach der Buchungszeit und die entstehenden Kosten werden Ihnen in Rechnung gestellt.
Bezahlung: Barzahlung vor Ort oder per Rechnungslegung
Gäste mit Einschränkungen bzw. Behinderungen: Bitte informieren Sie uns zur besseren Planung über vorliegende Einschränkungen (insbesondere bei Rollstuhlfahrern).
Führungen in englischer Sprache sind nach Anmeldung möglich.
Auf Grund der aktuellen Verkehrs- und Wetterlage sowie eventueller Baumaßnahmen kann es zu Änderungen im Tourenprogramm kommen.

Bitte informieren Sie sich über unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.