Menü schließen
 
Artikel empfehlen:

Buchungssystem für Flughafenführungen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Flughafenführung am Leipzig/Halle Airport. 

Im Folgenden stellen wir Ihnen unser Touren-Angebot näher vor. Klicken Sie einfach die Tour an und Sie erfahren mehr zu Inhalt, Dauer und Preisen.

Gern können Sie auch gleich online ein Tour buchen. Oder Sie verschenken einen Gutschein dieser Tour. 

Gutschein nutzen

Dieser Gutscheincode ungültig. Bitte wenden Sie sich an die Mitarbeiter des Besucherservice.

Dieser Gutscheincode wurde bereits eingelöst. Bitte wenden Sie sich an die Mitarbeiter des Besucherservice.

BUCHUNGSHINWEIS

Reisen Sie zur Führung im eigenen Reisebus an, welcher für die Rundfahrt auf dem Flughafen genutzt werden kann, dann buchen Sie bitte die Flughafenführung unter „Gruppenbuchungen“ - IM EIGENEN BUS.

Reisen Sie zur Führung individuell am Flughafen an, findet die Rundfahrt in unserem flughafeneigenen Bus statt. Dann buchen Sie bitte die Flughafenführung unter „Gruppenbuchungen“ - OHNE EIGENEN BUS.

 

öffentliche Tour

Advents-Tour

Dauer
2 - 2,5 Stunden
Preis pro Person
9,00 - 15,00 €

 

Bei der Advents-Tour können Gäste einen Blick hinter die Kulissen des Flughafens Leipzig/Halle werfen

Die Tour startet am Schalter „Flughafen-Führungen“ im zentralen Check-in-Bereich. Auf dem Weg durch die Mall und das Ankunfts-/Abflugterminal können die Gäste einen Blick auf das historische Flugzeug Iljuschin IL-18 werfen und bekommen einen ersten Eindruck vom Weg eines abfliegenden Passagiers. Anschließend erfolgt die Personenkontrolle. Von dort aus startet die Vorfeldrundfahrt. Bei dieser können die vielfältigen Abläufe der Flugzeugabfertigung an Passagiermaschinen beobachtet werden.

Im Anschluss wird eine kurze „Zwischenlandung“ bei der Flughafenfeuerwehr eingelegt. Vorbei am Tanklager und der Lärmschutzhalle für Triebwerksprobeläufe führt der weitere Verlauf in den Südbereich des Airports.

Nach Freigabe durch die Lotsen der Deutschen Flugsicherung startet abschließend eine rasante Busfahrt über eine der beiden Start- und Landebahnen. Damit wird der Flughafen-Besuch garantiert zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Zum Abschluss der Tour laden wir Sie zu einer Tasse Kaffee oder Glühwein und Weihnachtsgebäck  in den ehemaligen Leitstand der Feuerwache Süd. Von dort haben Sie einen  einzigartigen Ausblick über das Gelände des Flughafens.

Airport-Tour

Dauer
2 Stunden
Preis pro Person
8,00 - 12,00 €

 

Bei der Airport-Tour können Gäste einen Blick hinter die Kulissen des Flughafens Leipzig/Halle werfen

Die Tour startet am Schalter „Flughafen-Führungen“ im zentralen Check-in-Bereich. Auf dem Weg durch die Mall und das Ankunfts-/Abflugterminal können die Gäste einen Blick auf das historische Flugzeug Iljuschin IL-18 werfen und bekommen einen ersten Eindruck des Weges eines abfliegenden Passagiers. Anschließend erfolgt die Personenkontrolle im General Aviation Terminal (GAT). Von dort aus startet die Vorfeldrundfahrt. Bei dieser können die vielfältigen Abläufe der Flugzeugabfertigung an Passagiermaschinen beobachtet werden.

Im Anschluss wird eine kurze „Zwischenlandung“ bei der Flughafenfeuerwehr eingelegt. Vorbei am Tanklager und der Lärmschutzhalle für Triebwerksprobeläufe führt der weitere Verlauf in den Südbereich des Airports. Bei der Fahrt über das Gelände der DHL erhalten die Gäste Informationen zur Abfertigung von Frachtflugzeugen und Frachtgütern sowie zu den verschiedenen Anlagen und Infrastruktureinrichtungen.

Nach Freigabe durch die Lotsen der Deutschen Flugsicherung startet abschließend eine rasante Busfahrt über eine der beiden Start- und Landebahnen. Damit wird der Flughafen-Besuch garantiert zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Nacht-Tour

Dauer
3 - 4 Stunden
Preis pro Person
29,00 €

 

Erleben Sie den Flughafen bei Nacht und tauchen Sie ein in ein Meer aus Tausend Lichtern

Die Nacht-Tour startet im Zentralterminal. Am Flughafen-Modell erhalten Sie einen Überblick über das Flughafenareal. Von der Mall aus sehen Sie die restaurierte IL-18 und erfahren Interessantes zur Geschichte des über 50 Jahre alten viermotorigen Passagierflugzeugs. Danach geht es weiter zur Personenkontrolle.

Im Sicherheitsbereich angekommen, beginnt die große Vorfeldrundfahrt. Hier können Sie, je nach Verkehrslage, die Flugzeugabfertigung hautnah miterleben – vom Verladen der Koffer in das Flugzeug bis zum Start der Maschinen.

Die Tour wird zur Feuerwache West fortgesetzt. Dort erfahren die Besucher viel Wissenswertes zur Werkfeuerwehr, ihrem Arbeitsalltag und der technischen Ausstattung. Bei der anschließenden Fahrt zum Wartungshangar im Nordbereich des Flughafens sind u.a. AN-124 zu sehen.

Die nächste Etappe führt in den Frachtbereich Süd. Auf der Fahrt werden das Tanklager und der Triebwerksprobelaufstand passiert und ihre Funktionsweisen erläutert. Erläuterungen zur Winterdiensttechnik und Flugzeugenteisung geben ein Bild, wie der Flugbetrieb auch in der kalten Jahreszeit sicher gewährleistet wird. Auf dem imposanten Gelände der DHL erhalten Sie Informationen zur Abfertigung von Frachtflugzeugen und Frachtgütern.

Der Tour-Bus steuert dann die beleuchtete Start- und Landebahn an. Nach der Freigabe durch die Lotsen der Deutschen Flugsicherung nimmt er Geschwindigkeit auf und startet zu einer rasanten Fahrt über die hell erleuchtete Start- und Landebahn Süd.

Nach dieser einzigartigen Erfahrung steht ein Stopp an der Feuerwache Süd an. Von der Towerkanzel des ehemaligen Leitstands genießen Sie den Blick auf das nächtliche Flughafengeschehen. Bei  prickelnden Getränken und Snacks klingt der Abend aus.

Parkmöglichkeiten für Ihren PKW finden Sie ebenfalls unweit der Check-in-Halle im Parkhaus. Hier parken Teilnehmer einer Nacht-Tour zum Sonderpreis von 5,-€ pro PKW. Bitte das Parkticket am Treffpunkt vorlegen.

Feuerwehr-Tour

Dauer
2 Stunden
Preis pro Person
8,00 - 12,00 €

 

Die Feuerwehr-Tour bietet die Möglichkeit, sich über die interessante Geschichte und die umfassenden Aufgaben der Werkfeuerwehr zu informieren. In der Zeit zwischen November - März kann eine Änderung im Ablauf der Tour witterungsbedingt erforderlich sein. Der Besuch des Brandsimulators würde in diesem Fall entfallen.

Die Tour beginnt im Zentralterminal des Airports. Nach der Sicherheitskontrolle führt die Tour in die Feuerwache West, in deren Fahrzeughalle moderne Löschfahrzeuge besichtigt werden können. Anschließend geht es zum Ausbildungszentrum der Flughafenfeuerwehr, dem Fire-Training-Center.

Während der Fahrt gewährt eine Fotoshow unterhaltsame Einblicke in die Geschichte der Flughafenfeuerwehr und veranschaulicht die Einsätze und den Dienst vergangener Jahre.

Auf dem Gelände des Fire-Training-Centers angekommen, können sich die Gäste ein umfassendes Bild von der gegenwärtigen Werkfeuerwehr verschaffen und den Boeing-747-Brandsimulator besichtigen. Wissenswertes rund um Feuerwehrtechnik, Einsatztaktik und Übungsanlagen wird vor Ort anschaulich erläutert.

Gruppenbuchungen Kleingruppen