Menü schließen
 
Artikel empfehlen:

Infrastruktur

Der Flughafen Leipzig/Halle verfügt über ein paralleles Runway-System, das einen unabhängigen Betrieb der beiden 3.600 Meter langen Bahnen ermöglicht.

Standortvorteile wie die 24-Stunden-Betriebsgenehmigung für Frachtflugzeuge und die zentrale verkehrsgeografische Lage am transeuropäischen Autobahnnetz bieten ideale Rahmenbedingungen für Unternehmen der Luftverkehrs- und Logistikbranche. Der Luftfrachtumschlagbahnhof bietet ideale Voraussetzungen für einen zukunftsorientierten, intermodalen Warenverkehr.

Am Airport stehen Ihnen die folgenden modernen Infrastruktureinrichtungen zur Verfügung:

World Cargo Center

  • Umschlagfläche von 20.000 qm
  • Umschlagkapazität von mehr als 200.000 Tonnen pro Jahr
  • 171 Stellflächen für Lkw
  • 38 Verladetore
  • bequeme Verbindung zwischen Land- und Luftseite
  • direkter Zugang zum Vorfeld 2
  • integrierte Zollkontrollstelle

World Cargo CenterWorld Cargo Center

Animal Export Center

  • modernes Abfertigungsterminal für Großtiere
  • 1.300 qm Fläche
  • große Anlieferzone
  • professionelle Tierbetreuung rund um die Uhr
  • Großtierboxen für die Einstallung
  • modernes Abfertigungsgerät
  • großzügig und funktional eingerichtete Aufenthaltsräume für Tierbetreuer
  • IATA-zertifiziertes Abfertigungspersonal und Tierärzte vor Ort
  • Veterinärgrenzkontrollstelle

  Profil des Animal Export Centers

Animal Export CenterAnimal Export Center

Veterinärgrenzkontrollstelle

  • einzige Veterinärgrenzkontrollstelle in Sachsen
  • zugelassen gemäß den Vorschriften der Europäischen Union
  • Service rund um die Uhr
  • Einfuhr von Tieren und landwirtschaftlichen Produkten 

VeterinärgrenzkontrollstelleVeterinärgrenzkontrollstelle

Gleisanschlüsse

Logistikbahnhof/Luftfrachtumschlagbahnhof

  • ideale Verknüpfung von Schiene-Straße-Luft
  • Zufahrt über Straßen- und Gleistore
  • 27.000 qm überdachte Ladefläche
  • zwei überdachte Ladegleise
  • 39.000 qm asphaltierte Aufstellfläche

LuftfrachtumschlagbahnhofLuftfrachtumschlagbahnhof

Gleisanschluss Frachtbereich Süd

  • 1.700 qm Umschlagfläche zum Um-/Verladen von Gütern zwischen Zug und Lkw
  • 200 m Rangiergleise
  • asphaltierte, Lkw-geeignete Zufahrtsstraße und Wendemöglichkeit
  • unmittelbare Nähe zur B6 und A9
  • Lage im Frachtbereich Süd mit Gewerbegrundstücken und World Cargo Center

Gleisanschluss Frachtbereich SüdGleisanschluss Frachtbereich Süd

Wartungshangar

  • rund 8.500 qm (90 m lang, 94 m breit, 30 m hoch) = Platz für ein Flugzeug vom Typ B747/AN 124/A380 oder bis zu vier Maschinen der Typen B737/A320
  • Vorfeld bietet Platz für bis zu fünf Maschinen des Typs AN124 bzw. B747
  • direkte Anbindung an das Start- und Landebahnsystem

WartungshangarWartungshangar

Gern können auch Sie Ihre Infrastruktureinrichtung am Leipzig/Halle Airport bauen. Die dafür möglichen Gewerbegrundstücke stehen bei uns zur Verfügung.

AeroLogic auf Vorfeld 4AeroLogic auf Vorfeld 4